Gottesdienste St.-Pauligemeinde

Coronabedingt ist es in diesem Winter leider nicht möglich in den Gemeinderäumen der St. Pauli-Gemeinde Gottesdienst zu feiern. Deshalb wird die St. Pauli-Gemeinde in Absprache mit der kath. St. Martin-Gemeinde ihre Gottesdienste ab November in der Garnisionskirche St. Martin, Stauffenbergalle 9 feiern. Dies bedeutet zugleich, dass sich die Gottesdienstzeit ändern wird. Wir feiern jetzt unsere Gottesdienste am Sonntagnachmittag um 16 Uhr, erstmals am 1. November. Die Internationalen Gottesdienste werden deshalb ab 1. November jeweils um 11 Uhr im Gemeindezentrum Fichtenstr. 2 mit Livestream stattfinden. Am 25.10. wird es um 10 Uhr noch einmal einen Familiengottesdienst in der St. Pauli-Kirche mit Prädikant Tobias Vögler und dem Stadtrand-Freizeit-Team geben

Zurück