hinhören – KONZERT ZUM SCHÜTZJAHR

10.06.2022, 20:00 - 21:00Uhr
Martin-Luther-Kirche
Martin-Luther-Platz

Aufgrund der aktuellen Situation um Corona und der Vorgaben der Gesundheitsämter und des Freistaates Sachsen können sich kurzfristig Änderungen ergeben.

„Erkenne dich selbst im Fremden"

„Wir brauchen aller Seel‘ und Kraft“ – „I have a dream“ von Heinrich Schütz bis zur afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung

Ensemble WIRBELEY begegnet der Gospel- und Jazzsängerin MELBRA RAI, Washington D.C./Köln

„Barrierefreie Volksmusik“ nennt die WIRBELEY programmatisch ihre Musik. In ihrem Programm mit der US-amerikanischen Sängerin MELBRA RAI spannt die WIRBELEY den Bogen von der Vertonung des Psalms 58 aus der Zeit des 30-jährigen Krieges bis zur Gospel und Spiritual Music des 20. Jahrhunderts.

  • Melbra Rai (Gesang)
  • Anna Katharina Schumann (Horn, Bariton, Flügelhorn, Flöten, Zink, Gesang)
  • Cornelia Schumann (Viola, Viola da Spalla, Gesang)
  • Georg Arthur Schumann (Akkordeon, Singende Säge, Kontrabass, Gesang)
  • Michael Sapp (Davul, Rahmentrommeln, Esraj, Gesang)

Eintritt: 12 € | erm. 8 € | freier Eintritt für Jugendliche bis 18 Jahre (bei Kartenkauf über die Verwaltung des Kirchspiels), Kartenvorverkauf: Martin-Luther-Platz 5 , donnerstags 15 – 18 Uhr, und unter www.reservix.de

Sommerkonzertreihe hinhören – NACHTMUSIKEN & ORGELKONZERTE

sowie Turmbesteigung, Juni bis August 2022, immer Freitag Abend.

Jeweils nach den Konzerten sind Besucher auf unseren Turm eingeladen. Genießen Sie den einzigartigen Blick in die Neustadt hoch über den Dächern der Stadt bei einem Glas kühlen Wein. (Öffnungszeiten Turmcafé Martin-Luther-Kirche: i.d.R. Juni bis August, freitags von 20 Uhr bis 23.30 Uhr, soweit es unter Corona möglich ist)


Zurück